saxdorf.de
Kunst & Kultursommer Saxdorf e.V.
Kirche
Garten
Musik
Malerei
- Pfarramt
- Bilder
- Öffnungszeiten
- Bildbände
- Programm
- Künstler
- Hanspeter Bethke
- Katalog
Programm   Anfahrt   Impressum   Bilder
In den Newsletter eintragen

allgemeine Informationen

Biographien

Informationen über den Verein

Galerie des Vereins

Der Verein "Kunst- und Kultursommer Saxdorf e.V." als Träger des Gartens und der Saxdorfer Sommermusiken wurzelt in den informellen Begegnungen von Künstlern und Musikern in der Vorwendezeit. Unter dem Deckmantel von Gottesdiensten und unter den wachsamen Augen der Staatssicherheit fanden sich in Saxdorf seit den 70er Jahren Künstler aus der ganzen Republik zu Plainairs zusammen deren Abschlusskonzerte letztlich in die heutigen Sommermusiken mündeten. Künstler wie Günther Baby Sommer oder Dirk Zöllner sowie Musiker der sächsischen Philharmonien und viele andere begleiten daher die Saxdorfer Sommermusiken seit vielen Jahren.

Mitglied werden

Der „Kunst & Kultursommer Saxdorf e.V.“ wurde im Februar 1992 als gemeinnütziger Verein gegründet, um die langjährige Tradition der SAXDORFER SOMMERMUSIKEN fortführen zu können. Mittlerweile steht der Erhalt des Gartenkunstwerkes ebenso im Mittelpunkt der Vereinsarbeit.

Dafür bedarf es eines aktiven Helferkreises, der die Arbeit mitverantwortet. Wir brauchen Freunde und Helfer, die sich mit ihren Ideen aktiv einbringen, die sich ideell und materiell beteiligen.

Dies kann auf vielfältige Weise geschehen:

Bitte laden Sie sich den Mitgliedsantrag herunter und schicken Sie ihn ausgefüllt zusammen mit dem SEPA-Lastschriftmandat per Post an folgende Adresse:
Kunst & Kultursommer Saxdorf e.V.
Hauptstraße 5
04895 Saxdorf
Download Mitgliedsantrag

Vereinsgeschichte

vor 1974 informelle Plainairs und Konzerte
1992 Gründung des "Kunst- und Kultursommer Saxdorf e.V."
seit 1992 Saxdorfer Sommermusiken
1994 Bau der Galerie im Pfarrhof
1996 Neubau des großen Gewächshauses