saxdorf.de
Kunst & Kultursommer Saxdorf e.V.
Kirche
Garten
Musik
Malerei
- Pfarramt
- Bilder
- Öffnungszeiten
- Bildbände
- Programm
- Künstler
- Hanspeter Bethke
- Katalog
Programm   Anfahrt   Impressum   Bilder

Saxdorfer Pfarrgarten

Pflanzen

weitere Informationen

Raritäten

Der botanisch interessierte Besucher wird in Saxdorf ständig auf interessante Raritäten stoßen, die hier nicht alle aufgezählt werden könnnen.


Saxdorfer Varietät des Schneeglöckchens
"Galanthus scharlockii"

Zwiebelpflanzen finden sich in vielen Arten und Sorten im Garten, im zeitigen Frühjahr verwandelt sich der Garten in ein Meer von Krokussen und Schneeglöckchen, darunter auch wieder seltene Sorten. Über dem Schnee zeigen sich dann auch die Blüten der Christrosen (Helleborus) in allen Farben. Später sieht der Besucher ebenso zahlreich Narzissen und Tulpen in allen Sorten und Farben.

Im Pfarrhof und auch an vielen anderen Stellen werden nicht winterharte Raritäten in Kübeln und Töpfen gepflegt. Darunter befinden sich z.B. seltene Agapanthus, Passiflora-Arten, verschiedene Myrthen oder der duftende Ananassalbei. Einen weiteren Sammlungsschwerpunkt stellen die Kakteen dar, die in einer eigenen Anlage präsentiert werden. Das alljährliche Ein- und Ausräumen der teils recht großen stachligen Gesellen stellt immer wieder eine Herausforderung für die beteiligten Helfer dar.